Piratenpartei ist keine Bürgerrechtspartei und will das Urheberrecht abschaffen

Abgelegt unter:

So erklärt uns heute Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.

Ich sehe die Piraten nicht als Bürgerrechtspartei. Ich habe noch keine grundlegenden Positionen zum Datenschutz von ihnen gehört. Sie sind auch gegen die Vorratsdatenspeicherung, wollen aber das Urheberrecht am liebsten abschaffen.

Sagt die Dame, nachdem ihre FDP gerade das neue Meldegesetz durchgewunken hat, sie mal für und mal gegen ACTA ist, je nachdem, wie viele Leute gerade dagegen protestieren.

Liebe Sabine, früher habe ich mir oft gewünscht, Du würdest die FDP verlassen. Jetzt bin ich davon überzeugt, dass Du dort viel besser aufgehoben bist. Und wenn du nach der nächsten Wahl nicht mehr im Bundestag sitzt, versuch Dein Gück doch bei Pferdewetten. Denn da habt ihr ja vor ein paar Wochen erst den Steuersatz gesenkt. Denn die Förderung des Pferdesports ist ja für die Allgemeinheit ungefähr genauso wichtig, die der verringerte Steuersatz auf Hotelübernachtungen.

Trackback URL for this post:

http://blog.christian-hufgard.de/trackback/275
Your rating: Keine Average: 5 (1 vote)

Bewerte dies

Your rating: Keine Average: 5 (1 vote)